EHBS Ingenieure

Laufkarten

Lauf­kar­ten für die Feu­er­wehr wer­den durch die Bau­auf­sicht im Rah­men eines Bau­ge­neh­mi­gungs­ver­fah­rens ins­be­son­de­re dann gefor­dert, wenn das Gebäu­de über eine Brand­mel­de- oder Lösch­an­la­ge ver­fügt. Dies ist ins­be­son­de­re bei bau­li­chen Anla­gen beson­de­rer Art und Nut­zung der Fall. Die Lauf­kar­ten die­nen der Feu­er­wehr für das zügi­ge Auf­fin­den des aus­ge­lös­ten Brand­mel­ders und müs­sen in dem jewei­li­gen Objekt, in der Regel an der Brand­mel­de­zen­tra­le bzw. der Feu­er­wehr-Infor­ma­ti­ons-Zen­tra­le vor­han­den sein. Für jeden Brand­mel­der ist in der Regel eine eige­ne Lauf­kar­te erfor­der­lich.

Grund­la­ge für die Erstel­lung und Über­ar­bei­tung von Lauf­kar­ten ist die DIN 14675 (Brand­mel­de­an­la­gen). Die Norm beschreibt vor allem das Aus­se­hen und die Inhal­te der Lauf­kar­ten. Die Betrei­ber der bau­li­chen Anla­ge müs­sen die Lauf­kar­ten min­des­tens alle 2 Jah­re von einer sach­kun­di­gen Per­son prü­fen las­sen.

Wir helfen Ihnen:

Auf Grund­la­ge der von Ihnen zur Ver­fü­gung gestell­ten Grund­riss­plä­ne erstel­len wir Ihnen die erfor­der­li­chen Lauf­kar­ten. Wenn Sie bereits Lauf­kar­ten besit­zen, über­prü­fen wir die­se und füh­ren gege­be­nen­falls not­wen­di­ge Ände­run­gen und Anpas­sun­gen durch. Soll­ten kei­ne Gebäu­de­plä­ne exis­tie­ren, so kön­nen wir auch eine umfang­rei­che Bestands­auf­nah­me mit Auf­maß vor Ort durch­füh­ren und Ihnen digi­ta­le Gebäu­de­plä­ne erstel­len.

Unsere Leistungen

  • Bege­hung des Objek­tes zur Bestands­auf­nah­me der vor­han­de­nen Brand­mel­der
  • Ggf. umfang­rei­che Bestands­auf­nah­me mit Auf­maß für die Erstel­lung digi­ta­ler Grund­riss­plä­ne
  • Abstim­mung mit der Bau­auf­sicht und der Feu­er­wehr 
  • Erstel­lung der Lauf­kar­ten nach DIN 14675 und Ein­rei­chung zur Geneh­mi­gung durch die Behör­den
  • Lie­fe­rung der Lauf­kar­ten gemäß den Vor­ga­ben der zustän­di­gen Feu­er­wehr

Neh­men Sie Kon­takt mit unse­ren Exper­ten auf